Kommunalwahl 2013

Gemeinde Trappenkamp

Wahlkreis Name der Bewerberin/des Bewerbers Name der Partei/Wählergruppe Stimmen Wahlkreis % 
1 Krille,   Harald Sozialdemokratische Partei Deutschland (SPD) 241  25,21   54,60
1 Schultz,   Merle Sozialdemokratische Partei Deutschland (SPD) 148  15,48
1 Rudolph,   Wolfgang Sozialdemokratische Partei Deutschland (SPD) 133 13,91
1 Böse,   Ute Trappenkamper Bürgerinitiative (TRABI) 175  18,31  45,40
1 Wedel,   Bernd Trappenkamper Bürgerinitiative (TRABI) 135 14,12
1 Huf,   Helmut Trappenkamper Bürgerinitiative (TRABI) 124 12,97
956 100
2 Barkow,   Axel Sozialdemokratische Partei Deutschland (SPD) 251  20,92    52,42
2 Musyal,   Traute Sozialdemokratische Partei Deutschland (SPD) 202  16,83
2 Moll,   Achim Sozialdemokratische Partei Deutschland (SPD) 176  14,67
2 Jahn,   Sven-Uve Trappenkamper Bürgerinitiative (TRABI) 190  15,83    47,58
2 Greiner,   Winfried Trappenkamper Bürgerinitiative (TRABI) 212  17,67
2 Scholz,   Burghardt Trappenkamper Bürgerinitiative (TRABI) 169  14,08
1200 100
3 Block,   Heinz Sozialdemokratische Partei Deutschland (SPD) 179  20,27    53,57
3 Wallaitis,   Michaela Sozialdemokratische Partei Deutschland (SPD) 165  18,69
3 Bogdu,   Ibrahim Sozialdemokratische Partei Deutschland (SPD) 129  14,61
3 Niels,   Astrid Trappenkamper Bürgerinitiative (TRABI) 165  18,69    46,43
3 Peters,   Uwe Trappenkamper Bürgerinitiative (TRABI) 131  14,84
3 Brockmöller,   Helmut Trappenkamper Bürgerinitiative (TRABI) 114  12,91
883 100
Direkt gewählt
über dir Liste gewählt
………… nicht gewählt
Gesamtergebniss
 SPD     53,44%
 Trabi   46,56%

Mehr Info auf >>> http://amt-bornhöved.de/aktuelles.html

 

Gemeinde: Trappenkamp Wahlbeteiligung: 31.4% (von 4063 Wahlberechtigten)

SPD = 53,44%  = 1624 Wähler

TraBI  = 46,56% = 1415 Wähler

Unser Dank an alle die die TraBi`s gewählt haben, dass Trappenkamp keine Monarchie wurde. Weiterlesen

Bürger für Bürger

Wahlkreis 1

Ute Böse

55 Jahre, verheiratet, 8 Kinder
Tagesmutter
Trappenkamp, Gönnebecker Ring 46
Seit Oktober 61 im Ort

Seit 10 Jahren in der Kommunalpolitik
4 Jahre als Bürgerliches Ausschussmitglied
5 Jahre als Gemeindevertreterin im Ausschuss Bildung und Solziales

Ich möchte Hilfe und Unterstützung für Kinder, Jugendliche, Familien, Senioren und Aussiedler anbieten und weiter ausbauen, damit die Sorgen und Probleme des täglichen Lebens schneller gelöst werden.

Helmut Huf

Geb. 1953 in Omsk / Sibirien
verheiratet, 2 Kinder
Beruf: Altenpfleger im Heim für mehrfach chronisch suchtkranke Menschen im Heidehof in Rickling.
Ich bin z.Zt. Gemeindevertreter, Mitglied im Sozialausschuss und im Ortsentwicklungsausschuss. Ich berate Aussiedler, Spätaussiedler und Asylbewerber.

Mein Motto: Helfen bringt Freude!
Ich unterstütze den Erhalt aller Sozialeinrichtungen, Planung von Alterseinrichtungen in zentraler Lage, Verbesserung des Ortsbildes

Bernd Wedel

65 Jahre, verheiratet, 4 Kinder
Kaufm. Angestellter, jetzt Rentner
Seit 34 Jahren lebe ich in Trappenkamp

An der Kommunalpolitik beteilige ich mich bereits 8 Jahre. Seit 5 Jahren bin ich Gemeindevertreter im Bau- und Werkausschuss und im Amtsausschuss, davor war ich Bürgerliches-Ausschuss-Mitglied. Ich setze mich für den Erhalt und Ausbau der Infrastruktur Trappenkamps im Rahmen unserer finanziellen Möglichkeiten ein.

Wahlkreis 2

Winfried Greiner

76 Jahre, Breslauer Straße 28
Verheiratet, zwei Kinder
Bau- und Möbeltischler, Heimerzieher
Seit 1972 Bauspar- und Versicherungskaufmann
Als ehrenamtlicher Betreuer tätig (bestellt d. das Amtsgericht Bad Segeberg)
Geb. Berlin-Charlottenburg
Seit 1976 wohnhaft im Ort
Hobby: handwerklich, vielseitig

Mein Motto: Das Geheimnis des Lebens ist nicht das zu tun, was man liebt, sondern das zu lieben was man tut. Ich möchte mein Wissen und meine Erfahrung zum Wohle aller Bürger Trappenkamps einbringen

Burghardt Scholz

61 Jahre, verheiratet, 2 Kinder, gelernter Bäcker, Fahrlehrer, z.Zt. kaufm. Angestellter im Bereich Küchenplanung

Ich möchte mich für die Kommunalpolitik einsetzen, sachlich, ehrlich, offen und bürgernah handeln.
Ideen und erkannte Probleme zielführend und planmäßig angehen. Notwendiges im Rahmen der MögIichkeiten durchführen.

Meine Schwerpunkte sind:
Die Wahrung der individuellen bürgerlichen Freiheiten, Soziale Gerechtigkeit, Förderung der Jugend.
Unsere Sorge sollte der Zukunft gelten, denn wir werden den Rest unseres Lebens dort verbringen.

Sven-Uve Jahn

53 Jahre, verheiratet, 2 Kinder
Technischer Beamter in der Bundeswehrverwaltung

Mir liegt Trappenkamp und das Wohl seiner Bürger sehr am Herzen. Hierfür setze ich mich ein.

Wahlkreis 3

Astrid Niels

56 Jahre, verheiratet, 6 Kinder
seit 15 Jahren TraBi-Mitglied

Mich interessieren soziale Projekte.
Ich möchte mich für Kinder, Jugendarbeit und Integration einsetzen.
Es liegt mir auch die Feuerwehr und deren Jugendabteilung sehr am Herzen.

Helmut Brockmöller

Trapenkamp, Tannenweg 11
Tel, 0432312142 E-Mail: hel.brockmoeller@kabelmail.de
73 Jahre, Rentner, früher 30 Jahre tätig als Projektplaner,
2Kinder

wohnhaft in Trappenkamp seit 1970
Kommunalpoitlisch aktiv ca. 25 Jahre

Schwerpunkte in der Gemeindepolitik:
Haushalt, Schuldenabbau, Bauangelegenheiten, Zusammenarbeit im Amtsausschuss und im Unterzentrum Bornhöved/ Trappenkamp und Mitarbeit in der Verbandsversammlung des WZV.

Ich stelle mich diesmal hauptsächlich zur Wahl, um dem Bürger eine Wahlalternative zu bieten.

Uwe Peters

74 Jahre, verheiratet, 2 Kinder
Elektromeister und Elektronik Ingenieur
Jetzt Selbständig und Rentner
Seit 1974 in Trappenkamp, Tannenweg 9

Ich bin, jetzt neu, für die TraBi`s zur Kommunalwahl angetreten, damit auch Ihre Stimme und Ihre Meinung in der Gemeinde Gehör findet.
Dafür bin ich für Sie jederzeit ansprechenbar.

Gemeinsam in die Zukunft

 

Wahlkreis   1
A-Schneise, Arndtstraße, Arsenalstraße, Baltenweg, Bertha-von-Suttner-Straße, Celsiusstraße, Danzigerstraße, Gablonzer Straße, Gärtnerstraße, Gönnebeker Ring, Hebbelstraße, Heinrich-Heine-Straße, Katenlandweg, Kieferneck, Industriestraße, Liliencronweg, Ricklinger Straße, Rudolf-Kinau-Straße, Tannenweg, Theodor-Storm-Ring, Thomas-Mann-Straße

Ute Böse

Helmut Huf

Bernd Wedel

Wahlkreis   2
Ahornstraße, An den Tennisplätzen, Birkengrund, Bogenstraße, Breslauer Straße,Claudiusstieg, Dr.-Gustav-Porsche-Weg, Drosselweg, Eichenweg, Erfurter Straße, Falkenweg, Farnstieg, Fasanenweg, Geranienweg, Ginsterstieg, Grillenweg, Igelweg, Irisstieg, Lerchenweg, Meisenweg, Mozartweg, Nachtigallweg, Rosenstraße

Winfried Greiner

Sven-Uve Jahn

Burghardt Scholz

Wahlkreis   3
Am Markt, Astrid-Lindgren-Weg, Berliner Ring, Erich-Kästner-Weg, Glashüttenweg, GroßeHeide, Forstmeisterstraße, Friedlandstraße, Goethestraße, Iserstraße, Hermannstädter Straße, Horst-Schulz-Weg, Kieler Straße, Königsberger Straße, Kurlandstraße, Lessingstraße, Michael-Ende-Weg, Neue Straße, Ostlandplatz, Schulstraße, Segeberger Straße, Sudetenplatz, Waldstraße

Astrid Niels

Helmut Brockmöller

Uwe Peters

Archiv
Besucher
Heute: 30